Die Unterscheidung von Therapie- und Förderbedarf bei mehrsprachigen Kindern

Wahlseminar des CAS «Mehrsprachige Kinder und Jugendliche in der Logopädie»

In der Weiterbildung werden Kriterien zum unauffälligen und gestörten Zweitspracherwerb Deutsch sowie zu Merkmalen von Förderung und Therapie abgeleitet. Diese unterstützen pädagogische, heilpädagogische und logopädische Fachpersonen sowie DaZ-Lehrpersonen in der Wahl der individuellen Intervention.

Zielgruppe Logopädinnen und Logopäden, sowie DaZ-Lehrpersonen und heilpädagogische Fachpersonen.

Inhalt

(Heil-)pädagogischen Fachpersonen und DaZ-Lehrpersonen stellt sich meistens als erstes die Frage, ob hinter einem auffällig verlaufenden Zweitspracherwerb Deutsch eine Spracherwerbsstörung oder eine den Erwerbsbedingungen entsprechende Sprachentwicklung steht. Damit eine logopädische Abklärung und eventuell eine Therapie zeitnah stattfinden können, sind teamintern geklärte Anhaltspunkte zu dieser Frage zentral. Hintergrundwissen zum unauffälligen und gestörten Zweitspracherwerb Deutsch sowie zu Merkmalen von Förderung und Therapie ermöglichen es, zu theoretisch begründeten Kriterien zu gelangen. Dem Erfahrungsaustausch zu interdisziplinären Zusammenarbeitsformen wird Raum gelassen.

Ziele

Die Teilnehmenden

  • kennen die wichtigsten Merkmale eines unauffälligen und gestörten Zweitspracherwerbs im Vorschul- und frühen Schulalter. Sie können das Kommunikationsverhalten in der Zweitsprache Deutsch beurteilen und kennen Kriterien, welche auf die Notwendigkeit einer logopädischen Abklärung hinweisen.
Referierende

Judith Häusermann, lic.phil., dipl. Logopädin, Wettingen

Dauer

Mittwoch, 12. Februar 2020 – 09:00- 16:15 Uhr

Ort Kirchgemeindehaus Neumünster, Seefeldstrasse 91, 8008 Zürich
Kosten CHF 350.00 / SAL Einzelmitglieder CHF 270.00
Organisation Anja Apfelbeck, anja.apfelbeck@shlr.ch
Kontaktperson Ruth Vetterli, ruth.vetterli@shlr.ch, Telefon 058 459 22 80
Anmeldung Online oder mit Anmeldeformular bis 2. Januar 2020

Downloads

Anmeldeformular
Jahresprogramm Weiterbildungen 2020

Anmeldung

Alle Felder mit einem * müssen ausgefüllt werden!
Name*
Vorname*
Strasse / Nr.*
PLZ*
Ort*
Telefon Geschäft*
Telefon Privat*
Geburtsdatum*
Email*
Ausbildung*
Beruf*
Kommentar
Bestätigung AGB
Ich habe die AGB Weiterbildungskurse gelesen und bin damit einverstanden.
Sicherheitscode