App- Einsatz in der logopädischen Therapie mit Kindern

Kritische Reflexion, Bewertung und Anwendung

 

In dieser Weiterbildung werden Kriterien zur Bewertung und Auswahl von Apps in der logopädischen Therapie mit Kindern theoretisch vermittelt und praktisch erprobt. Dabei werden Vor- und Nachteile erarbeitet, die in Zusammenhang mit der Nutzung von Apps stehen.

ZIELPUBLIKUM

Logopädinnen und Logopäden

INHALT

Nach einer theoretischen Einführung und Vorstellung der Strategien zur App-Auswahl, werden diese an einem eigenen Fallbeispiel aus der klinisch-praktischen Tätigkeit erprobt und reflektiert. Anschliessend wird ein Bewertungskatalog für Apps in Sprachtherapie und Sprachförderung (BAS) kurz vorgestellt und schliesslich an einer selbst ausgewählten App eingesetzt. Am Ende der Weiterbildung werden sowohl das strategische Vorgehen als auch der Bewertungskatalog auf ihre Praxistauglichkeit hin diskutiert.

REFERENTIN

Prof.in Dr.in Juliane Leinweber, Diplom-Logopädin, Professorin an der HAWK Göttingen

BESONDERES

Für die Teilnahme am Kurs ist die Mitnahme eines eigenen Tablets notwendig (iPad oder Android Gerät).

TERMINE

Freitag, 2. Juli 2021, 09.00 bis 17.00 Uhr

ANMELDUNG / KOSTEN
  • CHF 350.00 / SAL-Einzelmitglieder CHF 270.00

  • Kirchgemeindehaus Neumünster, Seefeldstrasse 91, 8008 Zürich

  • Natalie Guthauser, natalie.guthauser@shlr.ch, Tel. +41 (0)58 459 22 80

  • Annina Ziltener, annina.ziltener@shlr.ch, Tel. +41 (0)58 459 22 80

  • Online oder mit Anmeldeformular bis 23. Mai 2021

INFORMATION UND KONTAKT



Feldeggstrasse 69
CH-8008 Zürich

+41 (0)58 459 22 80
weiterbildung@shlr.ch

img