ONLINE: Erzählfähigkeit: Erzählend zur Sprache

Dortmunder Therapiekonzept für Interaktion und Narrationsentwicklung“ (DO-TINE)

ZIELPUBLIKUM

Logopädinnen und Logopäden

INHALT

Diese Weiterbildung hat die Erzählfähigkeit, basierend auf dem Dortmunder Beobachtungsinstrument (DO-BINE) und Therapiekonzept (DO-TINE) der Interaktions- und Narrationsentwicklung zum Inhalt und wird ergänzt durch ein Konzept für Gruppenförderung (DO-FINE). Der für die logopädische Praxis bestimmte Ansatz baut auf die Aktivierung und Involvierung des Kindes in Handlungen und Inszenierungen von Alltagserlebnissen in der Sprachtherapie und wird mit der Dokumentation und Verschriftlichung von Texten vollendet. Er stützt sich auf die natürliche Motivation der Kinder für Rollenspiele. Schwerpunkt des ersten Weiterbildungstages sind die theoretischen Grundlagen, die am zweiten Tag mit Beispielen aus der Praxis konkretisiert werden. 

REFERIERENDE

Prof. Nitza Katz-Bernstein, Logopädin, klin. Psychologin, Dozentin
Sylvia Bieri Msc; Logopädin im Kanton Schwyz

TERMINE

Freitag, 21. Januar 2022 - 09:00 bis 17:00 Uhr

Samstag, 22. Januar 2022 - 09:00 bis 17:00 Uhr

ANMELDUNG / KOSTEN
  • CHF 640.00 / SAL-Einzelmitglieder CHF 590.00

  • Die Weiterbildung findet über Zoom statt. Sie erhalten ca. eine Woche vorab die Instruktionen zur technischen Durchführung. Diese werden an die bei der Anmeldung verwendete E-Mailadresse geschickt.

  • Natalie Guthauser, natalie.guthauser@shlr.ch

  • Annina Ziltener, annina.ziltener@shlr.ch, Tel. +41 (0)58 459 22 80

  • Online

INFORMATION UND KONTAKT



Feldeggstrasse 69
CH-8008 Zürich

+41 (0)58 459 22 80
weiterbildung@shlr.ch

img